Im Oktober 2018 wurde das Projekt „Dorfmoderator" für Ehrenburg angestoßen. Auf einem damaligen Mittendrin-Treffen wurde das Konzept sowie die Arbeit eines bereits tätigen Dorfmoderators von Gastreferenten vorgestellt. ( s. Artikel Kreiszeitung vom )

Seit Februar 2020 sind nun auch zwei Dorfmoderatoren für die Gemeinde Ehrenburg aktiv.
Gerhard Rath und Hartmut Löhmann haben sich im Rahmen eines Lehrganges fortgebildet und mit mündlicher und schriftlicher Prüfung erfolgreich qualifiziert.

Zentrale Aufgabe von Dorfmoderatoren ist die Förderung und Begleitung der Dorfentwicklung und des bürgerschaftlichen Engagements.
Dazu gehört z. B. , Anregungen von Bürger*innen aufzunehmen, selber Impulse zu geben, Netzwerke zu bilden, Projektgruppen zu koordinieren oder Prozesse zu begleiten und lebendig zu halten.

Rath und Löhmann legen hier besonderen Wert auf Neutralität: „Wir sind neutral und wir haben ein offenes Ohr. Wir hoffen auf Anregungen aus allen Ortsteilen der Gemeinde." (s. Artikel Kreiszeitung vom 07.02.2020)


Kontakt zu den Dorfmoderatoren:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nach oben