Events

Freitag, den 25.09.2020, 20:00 Uhr
Ralf&Müller Trio (Karlsruhe)

Freunden handgemachter Musik wird am Freitag, 25. September, in der Gaststätte Wohlers ein „Leckerbissen“ geboten: Das „Ralf & Müller Trio“ aus Karlsruhe wird eine Konzertveranstaltung bestreiten.

Ralf Österle (Gesang, Gitarre, Mundharmonika) und Heiko Müller (Mini-Schlagzeug) haben sich als Interpreten von Cover-Musik in den vergangenen zehn Jahren im Süden Deutschlands einen Namen gemacht. Ihr umfangreiches Repertoire umfasst Songs aus mehreren Jahrzehnten Musikgeschichte: „echten Klassiker“, gefühlvolle Balladen, aber auch zeitlose und aktuelle Ohrwürmer.

Bei einigen Auftritten unterstützt der E-Gitarrist Stefan Gieseke das Duo, der ebenso wie seine Mitstreiter über umfangreiche Bühnenerfahrung verfügt. Für ein gemeinsames Projekt gab er die Losung aus: „Ab in den Norden“ und knüpfte über seine Schwester Doris Moll (KulturGut Ehrenburg und umzu) die entsprechenden Kontakte.

Die Veranstaltung beginnt um 21 Uhr (Einlass: 20 Uhr). Eintritt wird nicht erhoben, Spenden sind gern sehen. Anmeldungen mit Namen, Adresse und Telefonnummer nimmt Doris Moll entgegen (Tel. 04275/470, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Ort: Gaststätte Wohlers, Stocksdorf
Veranstalter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, den 10.10.2020, 20:00 Uhr
Kurt Knabenschuh & Otiz

Alltagskabarett mit Hund

Uwe Kleibrink alias Kurt Knabenschuh geht mit einem geschärften Blick durchs Leben und entdeckt überall in unserem Alltag Realsatire. Jetzt ist er auf den Hund gekommen. Mit intelligentem Wortwitz nimmt er skurrile Begegnungen auf Hundeebene aufs Korn. Sein Gegenspieler: ein ausgewachsener, charmanter, dickköpfiger Englischer Bulldoggenrüde. Nicht unbedingt der Schönste. Freuen wir uns auf eine Mischung aus „Alltagskabarett“ und anspruchsvoller Comedy!

Eintritt: 12,- €

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung mit Namen, Adresse und Telefonnummer ist notwendig! Bitte telefonisch unter 04275-293 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Auch bei unseren Veranstaltungen gelten die gängigen Corona-Hygiene- und Abstandsregeln:

  • Gäste mit Erkältungs-Symtomen bleiben bitte zu Hause!
  • Alle Gäste müssen sich vorab mit Namen, Adresse und Telefonnummer anmelden.
  • Alle Gäste bekommen einen Sitzplatz an Tischen mit Personen aus 2 Haushalten oder mit maximal 10 Personen zugewiesen.
  • Zu anderen Gästen ist ein Abstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten.
  • Wenn die Gäste nicht an ihrem Platz sind, tragen sie einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Wir hoffen darauf, dass unser Publikum uns bestmöglich bei der Umsetzung der geltenden Regeln unterstützt. Bringt bitte einen Mund-Nasen-Schutz mit!
Ort: Gasthaus Kastens, Schmalförden
Veranstalter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

Samstag, den 10.10.2020, 09:00 Uhr
Altpapier-Sammlung

Wir holen euer Altpapier ab.
Es ist ganz leicht:
Ihr habt Altpapier? - Wir holen es ab!
Stellt einfach euer Altpapier bis 9.00 Uhr gut gebündelt (und frei von Fremdstoffen) an die Straße.
Wir kommen vorbei und holen es ab.
Genaue Ortsteile, in denen wir sammeln, entnehmt bitte dem "AWG-Abfuhrkalender")

Vielen Dank, dass ihr unsere Arbeit unterstützt.

Eure Ortswehr Stocksdorf

Ort: Gemeinde Ehrenburg
Veranstalter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Allgemein

Gemeinde Ehrenburg

"Der Ort wurde nach der im Wald verschütteten Ehrenburg benannt. Sie hat bereits im 14. Jahrhundert bestanden und lag im Herrschaftsbereich der Grafschaft Altbruchhausen (heute Bruchhausen-Vilsen), die Mitte des 14. Jahrhunderts an die Grafschaft Hoya überging. Während der Hildesheimer Stiftsfehde wurde die Ehrenburg zerstört. 1546 bauten die Grafen von Hoya die Burg als starke Festung wieder auf, da sie gegen das Niederstift Münster eine Grenzburg war. Mit der Burg konnte die Straße Nienburg-Vechta kontrolliert werden." Im Dreißigjährigen Krieg wurde die Burg stark beschädigt. Auf dem Merianstich von 1654 sind die zerstörten Türme deutlich zu erkennen. In der Folgezeit ist die Burg weiterhin verfallen. "(...) um 1740 wurde ein neues, kurfürstlich hannoversches Amtshaus einige hundert Meter westlich Burg auf dem Domänengut erbaut.
Zu dem vergleichsweise großen Amt gehörte Sulingen als sein bedeutendster Ort. 1828 wurde das Amt Barenburg an Ehrenburg angeschlossen. Das hannoversche Amt Ehrenburg wurde 1852 vom neu gebildeten Amt Sulingen übernommen. Das Amtshaus in Ehrenburg ist später verschwunden, die ehemalige Burg heute nur noch anhand des Burghügels lokalisierbar." (Quelle: Wikipedia)

Am 1. März 1974 wurden die bis dahin selbständigen Gemeinden Schweringhausen, Stocksdorf und  Wesenstedt zur Gemeinde Schmalförden zusammengefasst. Am 27. April 1976 wurde diese Gemeinde amtlich in Ehrenburg umbenannt.

 

Ortsteil Schmalförden

Älteste urkundliche Erwähung im Jahre 1427.

Der Name beudeutet eine schmale Furt oder Durchfahrt

Zu Schmalförden gehören die Ortschaften Öftinghausen, Sudbruch, Hotzfelde und Heideloh.

 

Ortsteil Schweringhausen

Älteste urkundliche Erwähung im Jahre 1260.

Der Name ist auf einen Personennamen zurückzuführen: Swithard. Switer, Swer. Im 16. Jh. hieß es dann Sweringhusen.

Zu Schweringhausen gehören die Ortschaften Wulferding, Lucht und Wietinghausen.

 

Ortsteil Stocksdorf

Älteste urkundliche Erwähung im Jahre 1519/21.

Ob die Ortsbezeichnung sich von einem Personennamen ableitet oder mit einem Rodungsdorf zusammenhängt, das auf Waldboden it Stubben (=Stöcken) entstand, ist ungeklärt.

Zu Stocksdorf gehören die Ortschaften Brelloh, auf dem Barrel, Kiebitzheide, Hohenfelde, Hakeberg.

 

Ortsteil Wesenstedt

Älteste urkundliche Erwähung im Jahre 1250.

Der Name leitet sich wohl von der Lage an einer Wiese ab, Also Wiesenstätte, Wesenstette, plattdeutsch Wäsenstäe.

Zu Wesenstedt gehören die Ortschaften Wesenstedter Riede, Harmhausen und Egenhausen.

Angebote für Kinder

Mittwoch, den 23.09.2020, 15:15 - 16:15 Uhr
Reha-Sport für und Vorschul- u. Grundschulkinder, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, den 25.09.2020, 17:00 - 18:30 Uhr
Jiu-Jitsu (8-14 J.), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, den 30.09.2020, 15:15 - 16:15 Uhr
Reha-Sport für und Vorschul- u. Grundschulkinder, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, den 02.10.2020, 17:00 - 18:30 Uhr
Jiu-Jitsu (8-14 J.), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Angebote für Jugendliche

Freitag, den 25.09.2020, 16:00 - 18:30 Uhr
Thaiboxen u. Thaifitness Jugendliche und Erwachsene ( ab 14 J.), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, den 25.09.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Jiu-Jitsu (ab 14 J. u. Erwachsene), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, den 28.09.2020, 18:45 - 20:30 Uhr
Thaiboxen u. Thaifitness Jugendliche und Erwachsene ( ab 14 J.), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, den 02.10.2020, 16:00 - 18:30 Uhr
Thaiboxen u. Thaifitness Jugendliche und Erwachsene ( ab 14 J.), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach oben